Pfad: GUGMA.ORG /  20.4.2019  EN  NL

Summercamp gesichert

 

Danke !




Mithilfe Ihrer Spenden können

alle 32 Kinder von "Gugma sa Kabataan"

vom 23. bis 27. April in das Summer Camp fahren.

 

Für mehr Infos klicken Sie bitte hier.

 



Gugma sa Kabataan – eine Alternative zum Leben auf der Straße







Das Leben der Kinder auf der Straße


Armut, Vernachlässi­gung, Missbrauch, zerrüttete Familienverhältnisse, Krank­heit oder der Tod von Elternteilen: dies sind mei­stens die Gründe, warum Kinder auf den Philippinen ihr Zuhause ver­lie­ren und am Ende in der Straße leben.

Um auf der Straße zu über­­­leben wird ge­bet­telt, ‚Jobs‘ werden ausgeführt (Autos wa­schen, im Müll nach Recycelbarem wühlen etc.) oder aus der Not heraus wird auch mal gestohlen.

Die Schu­le bleibt dabei auf der Strecke und damit bleibt der Kreislauf der Armut bestehen.





Unser Tagescenter


Hier betreut ein Team von hauptamtlichen und ehrenamtlichen Helfern etwa 30 Kinder und Jugendliche.

Diese Kinder lebten vorher auf der Straße und gehen jetzt wieder zur Schule oder aufs College.

Das Tagescenter bietet ihnen Entwicklungschancen. Dort können sich die Kinder sicher und zuhause fühlen. Es ist ein Ort, wo die Kinder als Personen in all ihrer Einzigartigkeit respektiert werden, wo die Talente jedes einzelnen und ihre Fähigkeiten wertgeschätzt und unterstützt werden.

 

In Gugma sa Kabataan herrscht eine Atmosphäre des Vertrauens und ein starkes Gemeinschaftsgefühl, um Ängste und Aggressionen zu bewältigen.

 

 

* Gugma sa Kabataan bedeutet "Liebe zu Kindern" auf Visayan, dem regionalen Dialekt.

 






www.nordsuedforum.de



SPENDENKONTO DONATIONS

Gugma Street Kids e.V.

 

IBAN

DE71 6609 0800 0000 1399 98

 

BIC

GENODE61BBB

 

BANK

BBBank Karlsruhe

Herrenstrasse 2-10

76133 Karlsruhe